Aktuelles - Basisgruppe Nord I

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
 
 

Aktuelle Infos

 
 
Folgendes  steht an:

 9. 5.  Oper (Tosca)
10.5. Ausflug mit Führung zur "Feste Vogelsang" oberhalb der Urfttalsperre.



 
 


NETZWERK HILDEN NORD I FEIERT SEIN 10 JÄHRIGES BESTEHEN

Als die Bürger ab 60+ vor 10 Jahren die Einladung der Stadtverwaltung erhielten, sich in ihrem Stadtteil näher kennen zu lernen, kamen rund 200 Interessierte zu diesem 1. Treffen, das im Pfarrsaal von St. Marien stattfand. Mit Hilfe der ZWAR Zentralstelle NRW in Dortmund (Zwischen Arbeit und Ruhestand) hat sich aus den damals Anwesenden eine feste Gruppe von etwa 35 Leuten gebildet, die sich regelmäßig um 19.00 Uhr am 1. Donnerstag eines Monats zum Basis-Gespräch treffen, in welchem dann die diversen Aktivitäten festgelegt werden. Jeden 3. Donnerstag im Monat findet ebenfalls um 19.00 Uhr ein Stammtisch statt, bei welchem die bisherigen Aktionen besprochen werden oder einfach nur gequatscht wird.
Die diversen Aktionen des Netzwerks Hilden Nord I sind u.a. Fahrrad fahren, wandern, walken, lecker Kochen, Gesellschaftsspiele, Kalligraphie, Besuche von Jazz-Konzerten oder Theater- und Oper-Aufführungen sowie Reisen. Einige Teilnehmer haben das Sonntagscafé NORDLICHT ins Leben gerufen, welches jeden 1. Sonntag im Monat stattfindet und durch Kuchenspenden der Netzwerk-Teilnehmer gesponsert wird.

Interessierte ältere Bürger sind herzlich eingeladen, unsere Basistreffen zu besuchen, vielleicht sind ja unsere Aktivitäten Ansporn für ein Kennenlernen im Viertel. Selbstverständlich sind auch Anregungen für andere Aktionen interessant.
Margot Zecher
Loewestraße 6 in 40724 Hilden – von Beginn an mit dabei

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü